Die Stadt Immenstadt i. Allgäu sucht für den Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung für

 

die städt. Bücherei (Literaturhaus)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

einen Mitarbeiter (m/w)

 

in Teilzeit mit insgesamt 15,0 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Bei günstiger Entwicklung besteht die Perspektive auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

 

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

 

&    Ausleihe und Rücknahme

 

sowie die

 

&    Rückordnung der Medien

 

 

Was wir von Ihnen erwarten:

 

& Interesse an Literatur und am aktuellem Buchmarkt, insbesondere auch am Umgang mit neuen Medien (E-Book-Readern)

& Belastbarkeit und Bereitschaft zum Erlernen des speziellen EDV-Verbuchungssystems sowie Grundkenntnisse im EDV-Bereich (Outlook etc.)

& Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten

& Kundenfreundlichkeit

& Flexibilität und Bereitschaft zur Krankheits- u. Abwesenheitsvertretung sowie Samstagsarbeit

 

Wir bieten:

 

& Ein angenehmes Ambiente in einem harmonischen Arbeitsumfeld

& Tarifgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 3 TVöD (Tarifvertrag öffentlicher Dienst)

 

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis spätestens 26.11.2017 an die Stadt Immenstadt i. Allgäu, Personalreferat, Marienplatz 3-4, 87509 Immenstadt i. Allgäu. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 08323/ 99 88 240 bei Frau Rau.

 

Stellenangebote Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir an:

Stadt Immenstadt i. Allgäu
Personalreferat
Frau Bauer
Marienplatz 3-4
87509 Immenstadt i. Allgäu 

                                                            s.bauer(at)immenstadt.de 
                                                            Tel.: 08323/9988-110
                                                            Fax: 08323/9988-6110