Die Stadt Immenstadt i. Allgäu bietet zum

1. September 2018 folgende Ausbildungsstellen an:

2 Ausbildungsstellen zum/zur

Verwaltungsfachangestellten

Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Qualifizierender Hauptschul- oder Realschulabschluss bzw. gleichwertige oder höherwertige Schulausbildung.

 

2 Vorpraktikanten- und

1 Berufspraktikantenstelle

für die städtischen Kindergärten

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Qualifizierender Hauptschul- oder Realschulabschluss bzw. gleichwertige oder höherwertige Schulausbildung.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 18.10.2017 an die

Stadtverwaltung Immenstadt

Personalreferat

Marienplatz 3 – 4

87509 Immenstadt i. Allgäu.

Weitere Auskünfte erteilen wir gerne unter der Telefonnummer:

08323/9988-242, Frau Jörg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Immenstadt i. Allgäu sucht

für die Hofgarten-Stadthalle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

auf Geringfügigkeitsbasis

 

einen zeitlich flexiblen Mitarbeiter (m/w)

                        

Die Tätigkeit wird auch an Wochenenden und abends ausgeübt. Bereitschaft zur Feiertagsarbeit sollte vorhanden sein.

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitwirkung beim Auf- und Abbau der Saalbestuhlung sowie Reinigungsarbeiten.

 

Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei Frau Rau unter Tel. 08323/9988-240.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 30.09.2017 an die Stadt Immenstadt i. Allgäu, Personalreferat, Marienplatz 3-4, 87509 Immenstadt i. Allgäu.

Grundschule Stein

Die Stadt Immenstadt i. Allgäu sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Kraft für die Mittagsbetreuung (m/w)

 

in der Grundschule Stein mit insgesamt 11,5 Wochenstunden.

 

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

 

Folgende Anforderungen stellt die Arbeit an den Bewerber/ die Bewerberin:

  • Umgang mit Kindern beiderlei Geschlechts in einer Betreuungsgruppe
  • Flexibilität, selbständiges Arbeiten und Kompetenz
  • Lösungsorientierung in Konfliktsituationen
  • Umgang mit kindlichen Aggressionen
  • Einfühlungsvermögen, Grenzen setzen
  • Regeln des Zusammenlebens erklären und ggf. einfordern
  • Spiel- und Bastelangebote ausarbeiten bzw. vorbereiten
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern bzw. eine pädagogische Ausbildung wären wünschenswert

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungs-

unterlagen bis zum 08.10.2017 an die Stadt Immenstadt i. Allgäu, Personalreferat, Marienplatz 3-4, 87509 Immenstadt i. Allgäu oder per E-Mail an s.joerg(at)immenstadt.de. Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei Frau Jörg unter 08323/9988-242.

Hofgarten Immenstadt

Die Stadt Immenstadt i. Allgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Veranstaltungstechniker (m/w)

für die Hofgarten-Stadthalle in Vollzeit zunächst befristet für ein Jahr.

 

Bei günstiger Entwicklung besteht die Perspektive auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Aufgaben:

  • -      Technische Betreuung von Veranstaltungen aller Art
  • -      Koordination und Kontrolle des Auf- und Abbaus von Veranstaltungstechnik, inkl. Koordination externer Dienstleister
  • -      Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs von Events, Messen und Veranstaltungen aller Art
  • -      Bedienung und Wartung aller veranstaltungs- und haustechnischen Anlagen
  • -      Beratung der Kunden und Beurteilung von Veranstaltungen gemäß VStättVO
  • -      Mithilfe bei Auf- und Abbau von Tisch- u. Reihenbestuhlung
  • -      Vorbereitung und Durchführung von Unterhaltungs-, Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, wie z. B
    • - Mithilfe bei Pflege der Außenanlagen des städt. Hofgartens sowie Winterdiensttätigkeiten
    • - Eigenständige Erledigung von Reparaturen
    • - Koordination, Überwachung und Unterstützung von Fremdfirmen

 

Qualifikationen:

  • -      Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • -      handwerkliches Geschick und technisches Verständnis für den Betrieb von Ton- und Lichttechnik, Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • -   Selbständiges, verantwortungsbewusstes und gewissenhaftes Arbeiten sowie körperliche Einsatzfähigkeit
  • -      Bereitschaft zu Diensten außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (abends und am Wochenende sowie an Feiertagen)
  • -      Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • -      Führerschein Klasse B wäre wünschenswert
  • -      Bereitschaft zur Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit und eine leistungsgerechte, nach den fachlichen Voraussetzungen orientierte Vergütung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis spätestens 30.09.2017 an die Stadt Immenstadt i. Allgäu, Personalreferat, Marienplatz 3-4, 87509 Immenstadt i. Allgäu. Weitere Informationen erhalten Sie im Personalreferat unter Tel. 08323/99 88 242.

Stellenangebote Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir an:

Stadt Immenstadt i. Allgäu
Personalreferat
Frau Bauer
Marienplatz 3-4
87509 Immenstadt i. Allgäu 

                                                            s.bauer(at)immenstadt.de 
                                                            Tel.: 08323/9988-110
                                                            Fax: 08323/9988-6110