Die Stadt Immenstadt i. Allgäu sucht für den Geschäftsbereich 40 Bauen/ Umwelt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter (m/w)

                        

für das Vorzimmer der Geschäftsbereichsleitung, zunächst befristet als Elternzeitvertretung.

 

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Davon können auch Zeiten auf Nachmittage oder Abendstunden (Sitzungsdienst) entfallen.  

 

Zu den Kernaufgaben zählen insbesondere:

  • Koordinierung von Terminen u. Organisation von Besprechungen
  • Erledigung der laufenden Korrespondenz
  • Erstellung von Sitzungsvorlagen (in Vertretung)
  • Teilnahme an Sitzungen sowie die Erstellung von Sitzungsprotokollen (in Vertretung)
  • Bearbeitung des Posteingangs
  • Neuanlage von Akten sowie Ablage
  • Reise- u. Fortbildungsmanagement für den GB 40 Bauen/ Umwelt
  • Erhebung und Weiterverarbeitung von statistischen Daten
  • Erstellung von Verträgen gem. HOAI und von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen nach Vorgabe der Referatsleitungen (VOB/A u. VOB/B)
  • Erteilung von Telefonauskünften und Bearbeitung von Bürgeranfragen
  • Organisation und Betreuung des städtischen Key-Managements

 

Anforderungen und Fähigkeiten:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Fachkraft für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sicherheit im mündlichen u. schriftlichen Ausdruck
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie
  • ein sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Sekretariats- bzw. Bürobereich sind wünschenswert.

 

Wir bieten eine vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und qualifizierten Team. Die Vergütung erfolgt nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 21.01.2018 an die Stadt Immenstadt i. Allgäu, Personalreferat, Marienplatz 3-4, 87509 Immenstadt i. Allgäu. Weitere Informationen erhalten Sie im Personalreferat unter Tel. 08323/ 99 88 242.

Stellenangebote Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir an:

Stadt Immenstadt i. Allgäu
Personalreferat
Frau Bauer
Marienplatz 3-4
87509 Immenstadt i. Allgäu 

                                                            s.bauer(at)immenstadt.de 
                                                            Tel.: 08323/9988-110
                                                            Fax: 08323/9988-6110