Bergmann, Robert

Stadthallen und Märkte

Aufgaben

  • Hofgarten-Stadthalle / Regelung und Überwachung des allgemeinen Betriebs (Saalbelegung, Abrechnung, etc.) 
  • Veranstaltung von Märkten ((z.B. Wochenmarkt, Gregorimarkt o.ä.) 
  • Planung und Durchführung der städtischen Veranstaltungen
  • Veranstaltungsunterstützung / Kulturförderung
  • Prüfung der GEMA-Verträge
  • Künstlersozialversicherung
  • Bergmann, Robert
  • Telefon: 08323 9988-542
  •  
  • Zimmer: Verwaltungsgebäude Marienplatz 3-4
  • Etage: 2.OG
Aufgaben

Veranstaltungsagenturen, Institutionen, Verbände, Vereine und Privatpersonen können die Stadthalle für ihre Veranstaltungen mieten.

Informationen zu Benutzungs- und Mietordnung werden auf Anfrage gerne gegeben.

In Immenstadt finden folgende Märkte regelmäßig statt:

  • Wochenmarkt
    samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr (April-September) und von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Oktober-März) auf dem Marienplatz
     
  • Krämermarkt
    dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt (Marienplatz, Kirchplatz, Klosterplatz)
    Maimarkt (Mitte Mai) / Michaelimarkt (Ende September) / Gregorimarkt (Ende Oktober / Anfang November)
     
  • Bauern- und Käsemarkt
    Mitte Oktober auf dem Marienplatz