Sport

Leichtathletik: Erfolgreiches Trio beim TVI

Mit zwei Allgäuer Meistertiteln war vor einigen Wochen Lara Bolz die erfolgreichste Athletin bei den Allgäuer Crosslauf-Meisterschaften in Simmerberg. Kaiserwetter und eine ausgezeichnete Organisation kennzeichneten diese Top-Veranstaltung, die durch ihre selektive Strecke den Athleten alles abverlangte.

Ihren ersten Erfolg holte Lara Bolz in der Klasse der weiblichen Jugend U18. In einem gut eingeteilten Lauf sicherte sich der 17-jährige Teenager damit ihren 17. Meistertitel. Den Titel Nummer 18 holte sie sich mit ihren Mannschaftskolleginnen Lisa Jörg und Franziska Rogg, die die Plätze zwei und drei belegten und so den Dreifach-Erfolg des TVI in der Klasse U 18 sicherten. 
 
Sehr beeindruckend waren auch die Leistungen der jüngsten TVIler bei ihrem ersten Start in den Rahmenwettbewerben. Bei den 9-jährigen Buben war es Reto Reichelt, der mit Platz zwei eine Topleistung ablieferte und den Sieg nur um 2 Sekunden verfehlte. Einen Podestplatz mit Rang drei schaffte auch seine Schwester Lona in der Klasse W11. Mit Platz 6 rundete Hannah Jung die guten Platzierungen der Städtler bei dieser Veranstaltung ab.

Text Khu | Foto Johannes Schmid
Foto von li.: Lisa Jörg, Lara Bolz und Franziska Rogg