Bürgerveranstaltungen Startseite - Top Nachrichten

Zensus – für die Volkszählung werden noch Interviewerinnen und Interviewer gesucht

Zur Durchführung des Zensus 2022 sucht der Landkreis Oberallgäu nach Freiwilligen, die die Statistischen Bundes- und Landesämter als Erhebungsbeauftragte bei der Volkszählung unterstützen. Eine solche Erhebungsstelle befindet sich auch im Landkreis Oberallgäu. Für die Befragung werden stichprobenartig ausgewählte Haushalte ausgewählt.

Wer das Vorhaben unterstützen will, kann sich auf eine steuerfreie Aufwandsentschädigung freuen. Auch Reisekosten und Auslagen werden erstattet. Um beim Zensus Befragungen durchführen zu können, sollten die Bewerberinnen und Bewerber volljährig, zuverlässig und verschwiegen sein. Außerdem sollten sie in gewissem Maße zeitlich flexibel sein.

Selbstverständlich wird eine entsprechende Schulung stattfinden. Die Befragungen selbst werden ab dem 15. Mai 2022 durchgeführt.

Interessierte können sich bis zum 14. April 2022 bei der Erhebungsstelle des Landkreises unter zensus2022@lra-oa.bayern.de anmelden. Bei offenen Fragen erhalten sie dort auch telefonisch weitere Informationen. Dazu können Sie sich dann an Frau Gabler wenden, Tel. 08321/612-981 oder an Herrn Orth, Tel. 08321/612-952.