Was erledige ich wo?

Kommunale Verkehrsüberwachung

In Bayern haben die Gemeinden neben der Landespolizei die Möglichkeit, bestimmte Ordnungswidrigkeiten zu verfolgen und zu ahnden.

Ihre Ansprechpartner
  • Telefon: 08323 9988-340
  •  
  • Zimmer: Nr. 107, Verwaltungsgebäude Kirchplatz 7
  • Etage: EG
Leitung Referat 30.4 Verkehrsüberwachung, ÖPNV

Aufgaben

  • Verkehrslenkung und -regelung
  • Verkehrs- und straßenrechtliche Genehmigungen
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Stadtbus
  • ÖPNV Allgemein
  • Bereitstellung und Betrieb von Parkscheinautomaten
  • Kommunale Verkehrsüberwachung
  • Sondernutzungen (Baustellen)
  • Parkerleicherung für Schwerbehinderte
  • Straßenverkehrsbehörde
  • Verkehrsrechliche Anordnungen
  • Banner- und Plakatgenehmigungen
Sachbearbeitung Verkehrsüberwachung / Sport, Schülerbeförderung

Aufgaben

Vormittag:

  • Verkehrslenkung und -regelung
  • Verkehrs- und straßenrechtliche Genehmigungen
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Stadtbus
  • ÖPNV Allgemein
  • Bereitstellung und Betrieb von Parkscheinautomaten
  • Banner- und Plakatgenehmigungen

Nachmittag:

  • Bürgerliches Engagement
  • Stiftungen
  • Bereitstellung und Betrieb von Schulen
  • Bereitstellung von städtischen Kindertageseinrichtungen
  • Schülerbeförderung
  • Schulsozialarbeit
  • Beteiligung Musikschule
  • Betrieb von nicht städtischen Kindertageseinrichtungen
  • Förderung des Breitensports
  • Bereitsstellung und Betrieb von Sportstätten
  • Senioren- und Familienbetreuung