Bürgerveranstaltungen

Suche nach Projekten, Ideen oder Veranstaltungsformaten! Bewerbung für die nächste LEADER-Förderperiode

+++ Suche nach Projekten, Ideen oder Veranstaltungsformaten +++ Bewerbung für die nächste LEADER-Förderperiode +++ Mit LEADER die Region weiterentwickeln +++

Das EU-Förderprogramm LEADER für die Entwicklung des ländlichen Raums geht in eine neue Runde. Auch diesmal bewirbt sich die LEADER-Region Oberallgäu-Kempten um Fördermittel für die Periode 2023 – 27. Grundlage für eine erfolgreiche Auswahl unserer Region ist die Fortschreibung der „Lokalen Entwicklungsstrategie (LES)“. Dafür sind Ideen der Menschen aus dem Oberallgäu und der Stadt Kempten, die sich aktiv für ihre Heimat einbringen möchten, gefragt.

Der Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. arbeitet derzeit mit Hochtouren an der Bewerbung für die nächste LEADER-Förderperiode. Die Basis dafür ist die Lokale Entwicklungsstrategie.

Damit diese mit Leben gefüllt wird, sind alle Einheimischen dazu aufgefordert, Projekte, Ideen oder auch Veranstaltungsformate einzureichen, die Laufe der nächsten Förderperiode im Verein weiterfolgt oder von Trägern übernommen werden können. „Die Stärke des ländlichen Raumes, ist das Engagement der Menschen, die diesen gestalten. Wir konnten dank der Innovationskraft und des Tatendrangs der Oberallgäuer und Kemptener Bürgerschaft bereits zahlreiche LEADER-Projekte in der Region umsetzen und unsere Heimat für die Zukunft stärker machen.“, so Vorstand Christof Endreß. Er ist sich aber auch sicher: „Da geht noch mehr. Auch in unserer Region stehen die Uhren nicht still. Es gibt viele Themen, die die Zukunft unserer Region beeinflussen. Und hier möchten wir ansetzen. Resiliente Strukturen aufzubauen und vor Ort mit den Menschen für die Menschen zu arbeiten ist für uns auch in der neuen Förderperiode das A und O.“

Die Ideen können aus den unterschiedlichsten Themenbereichen stammen wie beispielsweise Demographie, Mobilität, Land- und Forstwirtschaft, regionale Wertschöpfung, Umwelt- und Klimaschutz, Tourismus, Digitalisierung, Kultur, regionale Identität oder aus dem Bereich Soziales. Die Vorschläge können stichpunktartig oder bereits in ausgereifter Form eingereicht werden.

Wer Ideen hat, die in die Lokale Entwicklungsstrategie einfließen sollen, kann unter info@regionalentwicklung-oa.de eine unserer „Ideenkarten“ anfordern oder einfach das Ideenkarten-PDF auf unserer Homepage www.regionalentwicklung-oa.de ausfüllen und uns zusenden.

Immenstadt i. Allgäu, 08.02.2022

Martina Reuter

__________________________________________

Fragen?

Eva Osterrieder (Geschäftsführerin)

Tel. +49.8323 99836-10

E-Mail: osterrieder@regionalentwicklung-oa.de