Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern

Unabhängig, kompetent und nah.

 

Sie planen ihr Haus zu sanieren, um weniger Energiekosten zu bezahlen? Sie wollen erneuerbare Energien nutzen? Ihre Energieabrechnung kommt Ihnen zu hoch vor? In Ihrer Wohnung gibt es Probleme mit Feuchte und Schimmel? Zu all diesen Fragen geben die Energieberater der Verbraucherzentrale gerne qualifizierte Auskunft und individuelle Empfehlungen für Ihr Zuhause.

Beratungsthemen sind alle Fragen des privaten Energieverbrauchs, zum Beispiel:

 
  • Energieabrechnungen (Strom, Gas, Heizung)
  • Energiesparen (Strom, Heizenergie)
  • Heizen und Lüften
  • Feuchte und Schimmel
  • Erneuerbare Energien: Photovoltaik, Wärmepumpen und Holzpellets
  • Stromspeicherung
  • Energetische Sanierung
 
 
  • Dämmung
  • Sommerlicher Hitzeschutz
  • Fenster und Türe
  • Fördermittel
  • Energieeinsparverordnung
  • Heiztechnik
  • Warmwasser
 

ENERGIEBERATUNG - SO FUNKTIONIERT'S
Bei der Verbraucherzentrale haben Sie die Möglichkeiten der Beratung: Eine erste Orientierung und Kurzberatungen bietet Ihnen die kostenlose Telefonberatung unter 0800 - 809 802 400.
Eine ausführlichere persönliche Beratung zu allen Energiefragen erhalten Sie kostenlos bei den Terminen in der Stadtverwaltung. Oder Sie lassen einen Experten das Energiesparpotenzial Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung direkt vor Ort ermitteln.

Eine Übersicht der Beratungsangebote finden Sie hier.



Online-Sprechstunde der Verbraucherzentrale Bayern zur Heizungserneuerung

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit maximal 20 Teilnehmer:innen.

Kommende Termine:
Die nächsten Termine finden erst wieder im November 2022 statt.

Zielgruppe:
Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer, die ihre Heizung austauschen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Technische Voraussetzungen:
Wir empfehlen für die Teilnahme die aktuellen Versionen der Browser Firefox oder Chrome. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Wichtig ist zusätzlich eine Webcam und ein Mikrofon, um aktiv an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Bitte halten Sie folgende Informationen bereit:

  • Baujahr des Hauses

  • Jahr der Inbetriebnahme der Heizung (Kaminkehrerprotokoll)

  • Energieverbrauch (in Litern, kWh)

Anmelden können Sie sich hier!


Energieberatungsstützpunkt Immenstadt
Kostenlose Beratung in der Stadtverwaltung


Wie lassen sich die eigenen Energiekosten senken? Wann rentieren sich Maßnahmen im Haushalt oder am Gebäude? Was mache ich, wenn sich Schimmel an der Wand bildet? Mit Fragen wie diesen können sich Hausbesitzer und Mieter an den Energieberatungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Bayern in Immenstadt wenden.

Die kostenlose Beratung findet am ersten und dritten Donnerstag im Monat von 14:00 – 18:30 Uhr in der Verwaltung am Kirchplatz 7 (Besprechungsraum im Kellergeschoss) statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter 08323 – 9988426. Telefonische Beratung und Terminvereinbarung sind auch möglich unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei).

Zusätzlich zur Beratung bei der Stadtverwaltung bietet die Verbraucherzentrale Bayern Energie-Checks bei Ihnen zuhause an. Eine Übersicht der Beratungsangebote finden Sie hierWeitere Informationen zu den Energie-Checks finden Sie ebenfalls Sie auf den Internet-Seiten der Verbraucherzentrale Energieberatung.


Pressemitteilungen der Verbraucherzentrale Bayern zum Herunterladen